Aktuell Corona

Tod durch Covid-19: GEA-Redakteurin berichtet vom Verlust ihres Vaters

Gekämpft, gehofft und doch gestorben: Wie fühlt es sich an, jemanden an Corona zu verlieren? GEA-Redakteurin Marion Schrade berichtet, wie das Virus ihren 71-jährigen Vater Lothar aus dem Leben riss. Und wie es sich anfühlt, einen Menschen ohne Abschied zu verlieren.

Der Fotograf Tobias Wuntke hat den Alltag auf der Covid-Intensivstation der Uniklinik Tübingen dokumentiert. Seine Bilder stehen stellvertretend für das, was Ärzte und Pfleger in diesen isolierten Zonen leisten – auch am Steinenbergklinikum Reutlingen, wo Menschen um das Leben von Lothar Schrade, von dem diese Geschichte handelt, kämpften. Weitere Fotos gibt es unter www.medizin.uni-tuebingen.de/de/covid-intensiv. Foto: Uniklinik Tübingen/Tobias Wunkte
Der Fotograf Tobias Wuntke hat den Alltag auf der Covid-Intensivstation der Uniklinik Tübingen dokumentiert. Seine Bilder stehen stellvertretend für das, was Ärzte und Pfleger in diesen isolierten Zonen leisten – auch am Steinenbergklinikum Reutlingen, wo Menschen um das Leben von Lothar Schrade, von dem diese Geschichte handelt, kämpften. Weitere Fotos gibt es unter www.medizin.uni-tuebingen.de/de/covid-intensiv.
Foto: Uniklinik Tübingen/Tobias Wunkte

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen