Aktuell Teilhabe

St. Johann will in Sachen Teilhabe Vorbild sein

ST. JOHANN. Eigentlich wären sie gerne persönlich zum Wählen gegangen. Trotzdem haben sich die älteren Lonsinger wie schon verschiedentlich zuvor für die Briefwahl entschieden – die Treppen zum Wahllokal im Obergeschoss des Lonsinger Rathauses sind für sie ein unüberwindliches Hindernis.

Das Wahllokal im Würtinger Rathaus – hier bei der Bundestagswahl 2013 – ist auch für Wähler mit Rollator oder Rollstuhl erreichb
Das Wahllokal im Würtinger Rathaus – hier bei der Bundestagswahl 2013 – ist auch für Wähler mit Rollator oder Rollstuhl erreichbar (etwas Hilfe an der schweren Eingangstür meist vorausgesetzt). Anders sieht’s etwa in Lonsingen oder in Gächingen aus. Solche und andere, oft viel weniger offensichtliche Barrieren will die Inklusions-Modellgemeinde nach und nach abbauen. GEA-ARCHIVFOTO: NIETHAMMER
Das Wahllokal im Würtinger Rathaus – hier bei der Bundestagswahl 2013 – ist auch für Wähler mit Rollator oder Rollstuhl erreichbar (etwas Hilfe an der schweren Eingangstür meist vorausgesetzt). Anders sieht’s etwa in Lonsingen oder in Gächingen aus. Solche und andere, oft viel weniger offensichtliche Barrieren will die Inklusions-Modellgemeinde nach und nach abbauen. GEA-ARCHIVFOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen