Aktuell Schädlinge

So kämpft das Forstamt Reutlingen gegen den Borkenkäfer

Panik herrscht im Kreisforstamt Reutlingen nicht, aber das Thema Borkenkäfer nehmen Amtsleiter Werner Gamerdinger und seine Mannschaft trotzdem ernst. Im Kreis fielen im ersten halben Jahr bereits 8 000 Festmeter Käferholz an, im Vergleichszeitraum des Käferjahrs 2018 waren es nur 3000 Meter. Um auf den Worst Case vorbereitet zu sein, koordiniert der Forst in der »Taskforce Borkenkäfer« Maßnahmen gegen eine Massenvermehrung.

Der Buchdrucker hinterlässt ein schmuckes Fraßbild. Den Fichten werden unterhalb der Rinde die Lebensadern abgetrennt, zurück bl
Der Buchdrucker hinterlässt ein schmuckes Fraßbild. Den Fichten werden unterhalb der Rinde die Lebensadern abgetrennt, zurück bleiben tote Stämme. Foto: Steffen Wurster
Der Buchdrucker hinterlässt ein schmuckes Fraßbild. Den Fichten werden unterhalb der Rinde die Lebensadern abgetrennt, zurück bleiben tote Stämme.
Foto: Steffen Wurster

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen