Aktuell Modernisierung

Smarte Kirche: Gemeinde Genkingen investiert 55.000 Euro in neue Technik

Smarte Michaelskirche: Im Genkinger Gotteshaus ist die gesamte Technik nun vom Tablet aus steuerbar.

Friederike Rathmann ist Mesnerin. In der St. Michaelskirche steuert sie die Technik, Mikrofone, Licht, Heizung und Videokameras
Friederike Rathmann ist Mesnerin. In der St. Michaelskirche steuert sie die Technik, Mikrofone, Licht, Heizung und Videokameras nun vom Tablet aus. Früher saß sie dafür in der Sakristei, konnte nur durch das kleine Fenster in der Tür hinausschauen. Nun kann sie im Kirchenraum Platz nehmen und hat trotzdem alles im Griff. Analog lässt sich alles aber auch noch von einer Schalttafel aus bedienen. Foto: Cordula Fischer
Friederike Rathmann ist Mesnerin. In der St. Michaelskirche steuert sie die Technik, Mikrofone, Licht, Heizung und Videokameras nun vom Tablet aus. Früher saß sie dafür in der Sakristei, konnte nur durch das kleine Fenster in der Tür hinausschauen. Nun kann sie im Kirchenraum Platz nehmen und hat trotzdem alles im Griff. Analog lässt sich alles aber auch noch von einer Schalttafel aus bedienen.
Foto: Cordula Fischer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen