Aktuell Sport

Schlittenhunde: Geballte Power auf vier Pfoten

MÜNSINGEN. Wenn Michael Ruopp seinen Trainingswagen aus dem Schuppen holt, ist Alarm im Hundezwinger. Das Geheul der Sibirischen Huskys, die vor lauter Vorfreude ganz aus dem Häuschen sind, schafft schon eine gewaltige Geräuschkulisse. Nach und nach spannt der Musher, wie der Schlittenhunde-Lenker auch genannt wird, die Hunde an die Zugleine – den Wagen hat er vorsichtshalber mit einem kräftigen Bodenanker gesichert. Dann ist es so weit, das Geheul verstummt. Tor auf, Leine los, und das Gespann braust davon über die nebelverhangene Münsinger Alblandschaft.

Mit Karacho geht es über die nebelverhangene Alblandschaft. Wenn kein Schnee liegt, wird mit dem Trainingswagen gefahren.
Mit Karacho geht es über die nebelverhangene Alblandschaft. Wenn kein Schnee liegt, wird mit dem Trainingswagen gefahren. Foto: Joachim Baier
Mit Karacho geht es über die nebelverhangene Alblandschaft. Wenn kein Schnee liegt, wird mit dem Trainingswagen gefahren.
Foto: Joachim Baier

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen