Aktuell Alb

Nicht bloß »Ritterland« will Münsingen erobern

MÜNSINGEN. Alles bloß ein Mords Rummel oder eben doch ein Historienpark, der musealen Ansprüchen genügen kann? Noch bevor Münsingens Gemeinderäte öffentlich darüber diskutieren können, was von den »Ritterland Schwaben«-Plänen zu halten ist, die bei Oberheutal ein mittelalterliches Dorf vorsehen samt Ritterburg, Kloster und Bauernhöfen, platzt ihnen schon wieder eine neue touristische Idee ins Haus.

Die Schwäbische Alb - undenkbar ohne die Schafherden, die über die kargen Flächen ziehen. Doch bleibt das alles so?  FOTO: DEWAL
Die Schwäbische Alb ist jetzt eine international anerkannte Kulturlandschaft. GEA-ARCHIVFOTO: DEW
Die Schwäbische Alb ist jetzt eine international anerkannte Kulturlandschaft. GEA-ARCHIVFOTO: DEW

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen