Aktuell Verkehr

Mit der Schwäbischen Alb-Bahn ohne Umsteigen bis Ulm

MÜNSINGEN. Mit dem TGV nach Paris, mit dem Intercity bis Mailand oder auch nur mit dem Regionalexpress bis Stuttgart: Vom Münsinger Bahnhof aus gibt es kaum mehr ein Ziel, das nicht auch per Zug erreichbar wäre. Zwar nicht unbedingt direkt, denn noch sind es fast ausschließlich die Züge der Schwäbischen Alb-Bahn, die hier halten. Doch können die Tickets für die Fahrt mit dem Zug in die große weite Welt auch schon am Münsinger Bahnhof gelöst werden. Immer mehr Bahnreisende machen trotz Internet tatsächlich auch von dieser Möglichkeit Gebrauch.

ahnhof Münsingen mit einem Teil der  SAB-Mannschaft nebst modernem Triebwagen, der nun bis Ulm verkehrt.
ahnhof Münsingen mit einem Teil der SAB-Mannschaft nebst modernem Triebwagen, der nun bis Ulm verkehrt. Foto: Ulrike Oelkuch
ahnhof Münsingen mit einem Teil der SAB-Mannschaft nebst modernem Triebwagen, der nun bis Ulm verkehrt.
Foto: Ulrike Oelkuch

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen