Aktuell Freizeit

Mit dem Oldtimerbus beim Albtag auf Achse

Beim Albtag am 13. Mai in Ödenwaldstetten gibt’s wieder neue Aktionen rund um regionale Besonderheiten

Der Albtag in Ödenwaldstetten ist eine Gemeinschaftsaktion. Der TSV Ödenwaldstetten und die Gemeinde Hohenstein werden unterstüt
Der Albtag in Ödenwaldstetten ist eine Gemeinschaftsaktion. Der TSV Ödenwaldstetten und die Gemeinde Hohenstein werden unterstützt von verschiedenen Partnern. In diesem Jahr dabei: der Landschaftserhaltungsverband mit seinem Geschäftsführer Bastian Rochner (links) und der Ödenwaldstetter Dieter Rauscher (rechts) mit seinem Oldtimer-Busle »Samba«, dazwischen (von links) Martin Rauscher, Nicole Leippert, Esperanza Alber, Lonie Geigle und Bürgermeister Jochen Zeller. FOTO: DEWALD
Der Albtag in Ödenwaldstetten ist eine Gemeinschaftsaktion. Der TSV Ödenwaldstetten und die Gemeinde Hohenstein werden unterstützt von verschiedenen Partnern. In diesem Jahr dabei: der Landschaftserhaltungsverband mit seinem Geschäftsführer Bastian Rochner (links) und der Ödenwaldstetter Dieter Rauscher (rechts) mit seinem Oldtimer-Busle »Samba«, dazwischen (von links) Martin Rauscher, Nicole Leippert, Esperanza Alber, Lonie Geigle und Bürgermeister Jochen Zeller. FOTO: DEWALD

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen