Aktuell Bier-Express

Mit dem Bier-Express zur Brauereiparade

MÜNSINGEN. Drei Züge, vier Bahnhöfe, sechs Brauereien und jede Menge Geschichten rund um den goldenen Gerstensaft: Zum Jubiläum 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot rollt am Sonntag, 4. September, wieder der Bier-Express über die Alb und macht Station in Münsingen, Offenhausen, Engstingen und Trochtelfingen. Die vier Gemeinden haben in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Alb-Bahn, Vereinen, Gastronomen, dem Haupt- und Landgestüt Marbach und dem Reutlinger General-Anzeiger ein familienfreundliches Programm mit vielen Aktionen und Informationen rund ums Bier auf die Beine gestellt – und natürlich fließt an den Bahnhöfen auch jede Menge Bier aus dem Fass.

echs Brauer, drei Bürgermeister, ein Tourismuschef, ein Eisenbahner und viele weitere Partner: die Macher des Bier-Expresses im
echs Brauer, drei Bürgermeister, ein Tourismuschef, ein Eisenbahner und viele weitere Partner: die Macher des Bier-Expresses im Münsinger Lokschuppen vereint. Foto: Thomas Warnack
echs Brauer, drei Bürgermeister, ein Tourismuschef, ein Eisenbahner und viele weitere Partner: die Macher des Bier-Expresses im Münsinger Lokschuppen vereint.
Foto: Thomas Warnack

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen