Aktuell Gesamtkunstwerk

Marbach Classics: »Da geht einem das Herz auf«

GOMADINGEN-MARBACH. Die besten Reiter, hinreißend schöne Pferde, erlesene Musik und ein Fußballkrimi am Rande: Die siebte Auflage des Gesamtkunstwerks Marbach Classics feierte am Samstagabend ein furioses Finale.

Ohne sie wären die Marbach Classics undenkbar: Landoberstallmeisterin Astrid von Velsen-Zerweck, GEA-Verleger Valdo Lehari sowie
Ohne sie wären die Marbach Classics undenkbar: Landoberstallmeisterin Astrid von Velsen-Zerweck, GEA-Verleger Valdo Lehari sowie Dirigent Ola Rudner und Intendant Cornelius Grube von der Württembergischen Philharmonie werden von René Mau und Wolfgang Petereit im Landauer in die Reithalle gefahren. Foto: Thomas Warnack
Ohne sie wären die Marbach Classics undenkbar: Landoberstallmeisterin Astrid von Velsen-Zerweck, GEA-Verleger Valdo Lehari sowie Dirigent Ola Rudner und Intendant Cornelius Grube von der Württembergischen Philharmonie werden von René Mau und Wolfgang Petereit im Landauer in die Reithalle gefahren.
Foto: Thomas Warnack

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen