Aktuell Hochzeit

Münsingen macht seinen Brautpaaren Geschenke

MÜNSINGEN. Heiraten in Münsingen: 2015 war ein bisheriges Rekordjahr im hiesigen Standesamt. Gabi Stolz, zwei ihrer ebenfalls als Trauungs-Beamte ausgebildeten Kolleginnen im Münsinger Rathaus und natürlich Bürgermeister Mike Münzing sowie Kulturamtsleiter Albrecht Kuhn haben in den zwölf Monaten des zurückliegenden Jahres insgesamt 77 Paare zu »Mann und Frau« erklärt. Im Vergleich: 2014 haben sich hier 58 Paare das Ja-Wort gegeben. Für all diejenigen, die 2016 in Münsingen den Schritt in ein gemeinsames Leben wagen, gibt es jetzt vonseiten der Stadt erstmals auch ein Hochzeitsgeschenk.

Standesbeamtin Gabi Stolz und ihre Kollegen können Brautpaare künftig mit einem »Münsingen-Geschenk« zur Eheschließung gratulier
Standesbeamtin Gabi Stolz und ihre Kollegen können Brautpaare künftig mit einem »Münsingen-Geschenk« zur Eheschließung gratulieren. Foto: Ulrike Oelkuch
Standesbeamtin Gabi Stolz und ihre Kollegen können Brautpaare künftig mit einem »Münsingen-Geschenk« zur Eheschließung gratulieren.
Foto: Ulrike Oelkuch

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen