Aktuell Rechtsstreit

Klage gegen Stadt Trochtelfingen

TROCHTELFINGEN. Ein Musterprozess samt Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Mannheim hatte die Sache in Gang gebracht. Danach waren die Städte und Gemeinden verpflichtet, ihre Abwassergebühr gerechter und nach dem Verursacherprinzip zu gestalten – die gesplittete Abwassergebühr wurde eingeführt. In der nächsten Woche kommt vor dem Verwaltungsgericht Sigmaringen die gesplittete Abwassergebühr auf den Prüfstand. Thomas Goerlich aus Trochtelfingen hat gegen die Stadt geklagt.

Wie viel Regenwasser ist im Schmutzwasser? Das ist für Kommunalpolitiker (hier Hohensteiner Gemeinderäte in der Kläranlage) schw
Wie viel Regenwasser ist im Schmutzwasser? Das ist für Kommunalpolitiker (hier Hohensteiner Gemeinderäte in der Kläranlage) schwer zu beurteilen. GEA-ARCHIVFOTO: DEW
Wie viel Regenwasser ist im Schmutzwasser? Das ist für Kommunalpolitiker (hier Hohensteiner Gemeinderäte in der Kläranlage) schwer zu beurteilen. GEA-ARCHIVFOTO: DEW

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen