Aktuell Heimatgeschichte

»Hakenkreuz und Heckenrosen«

HOHENSTEIN-BERNLOCH. Wenn es in Bernloch um Hans Reyhing geht, dann ist dies seit 2008 ganz eng mit der Person Gerhard Schmid verbunden. Der gebürtige Stuttgarter wohnt erst seit 2007 im Ort und war von Anfang an von dem Bernlocher Heimatdichter Hans Reyhing fasziniert. Gleich zur Saisoneröffnung im Mai kam er in die Hans-Reyhing-Stube. »Ich war der einzige Besucher«, erinnert sich Schmid, »ich begann zu lesen. Besonders interessierten mich die Landschaftsbeschreibungen Hans Reyhings, die Romantik der Schwäbischen Alb.«

Gerhard Schmid in der Reyhing-Stube im Dorfgemeinschaftshaus in Bernloch, wo Erinnerungsstücke an den Heimatdichter zusammengetr
Gerhard Schmid in der Reyhing-Stube im Dorfgemeinschaftshaus in Bernloch, wo Erinnerungsstücke an den Heimatdichter zusammengetragen sind. FOTO: LEUSCHKE
Gerhard Schmid in der Reyhing-Stube im Dorfgemeinschaftshaus in Bernloch, wo Erinnerungsstücke an den Heimatdichter zusammengetragen sind. FOTO: LEUSCHKE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen