Aktuell Alb

Garten im GEA: Böden wieder fit machen

Die Beete in unseren Gemüsegärten werden nun zum Ende des Sommers und im Herbst langsam abgeerntet. Damit ist die Arbeit im Garten jedoch noch nicht beendet. Noch vor dem Winter sollte der Boden richtig bearbeitet werden, um im nächsten Jahr wieder fit für die neuen Pflanzen zu sein. Der Demeter-Gemüseanbauer Jörg Anhorn aus Glems kennt mehrere Methoden, um den Boden optimal für die kalte Jahreszeit vorzubereiten.

Gesund soll das Kraut der Tomaten für die Mulchschicht sein.
FOTO: DISA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen