Aktuell Lokalgeschichte

Französische Soldaten zogen in Freundschaft ab

MÜNSINGEN. Heute vor 25 Jahren war für die Stadt Münsingen ein wichtiger Tag. Am 1. August 1992 erhielt Deutschland nach 47 Jahren von der ehemaligen Besatzungsmacht Frankreich den Truppenübungsplatz und die Soldatensiedlung Altes Lager zurück. Die Bundeswehr zahlte damals den symbolischen Preis von einer D-Mark. 13 Jahre später, Ende 2005, musterten auch die deutschen Streitkräfte das 6 500 Hektar große Areal aus, das heute das Herzstück des Biosphärengebiets Schwäbische Alb ist.

Heute vor 25 Jahren verabschiedeten sich die französischen Soldaten aus Münsingen. FOTO: LENK
Heute vor 25 Jahren verabschiedeten sich die französischen Soldaten aus Münsingen. FOTO: LENK
Heute vor 25 Jahren verabschiedeten sich die französischen Soldaten aus Münsingen. FOTO: LENK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen