Aktuell Alb

Fairenergie baut vorerst keine Biogasanlage in Münsingen

MÜNSINGEN. Mit ihrer Idee, am Standort Münsingen eine Biogasanlage zu errichten, hat die Fairenergie Reutlingen eine Protestwelle vor allem unter den Landwirten auf der Alb ausgelöst. Jetzt lässt das Energieversorgungsunternehmen unter Hinweis auf veränderte Rahmenbedingungen für die Wirtschaftlichkeit einer solchen Anlage wissen, dass sie ihr Biogasanlagenkonzept am Standort Münsingen zumindest vorerst nicht weiterverfolgt wird.

Schweres Geschütz: Die Gegner der geplanten Biogasanlage machen mit ihren landwirtschaftlichen Maschinen mobil. 
GEA-FOTOS: GEIG
Schweres Geschütz: Die Gegner der geplanten Biogasanlage machen mit ihren landwirtschaftlichen Maschinen mobil. GEA-FOTOS: GEIGER
Schweres Geschütz: Die Gegner der geplanten Biogasanlage machen mit ihren landwirtschaftlichen Maschinen mobil. GEA-FOTOS: GEIGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen