Aktuell Alb

Ein Todesopfer bei Wohnhausbrand

MÜNSINGEN. Bei einem Wohnhausbrand im Münsinger Ortsteil Böttingen ist heute eine 86-jährige Frau gestorben. Ihre ebenfalls im Haus befindliche Schwiegertochter konnte sich aus dem ersten Stock des Gebäudes selbst in Sicherheit bringen: Sie gelangte über eine Leiter in Freie, die ein zur Hilfe geeilter Nachbar herbeigeholt hatte. Das zweistöckige Gebäude an der Ecke Hartstraße/ Gartenstraße in Böttingen wurde trotz des raschen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehren aus Münsingen und Böttingen ein Raub der Flammen.

Bei einem Wohnhausbrand im Münsinger Ortsteil Böttingen ist heute eine 86-jährige Frau gestorben. GEA-FOTO: OEL
Trotz Großaufgebots der Wehren wurde im Münsinger Stadtteil Böttingen gestern ein Wohngebäude ein Raub der Flammen und fand eine alte Frau den Tod. GEA-FOTO: OELKUCH
Trotz Großaufgebots der Wehren wurde im Münsinger Stadtteil Böttingen gestern ein Wohngebäude ein Raub der Flammen und fand eine alte Frau den Tod. GEA-FOTO: OELKUCH

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen