Aktuell Gesellschaft

Durchstarten im bekannten Feriendorf von Gomadingen

Im Gomadinger Mehrgenerationenprojekt im Feriendorf von Gomadingen gibt es nach der Corona-Zwangspause viele Pläne.

Heide Höche und Katrin Utai vom Vorstand des Gemeinschaftsprojekts im früheren Gomadinger Feriendorf freuen sich, dass es jetzt
Heide Höche und Katrin Utai vom Vorstand des Gemeinschaftsprojekts im früheren Gomadinger Feriendorf freuen sich, dass es jetzt richtig losgeht. Im Hintergrund eines der Häuser, die derzeit saniert werden. FOTO: DEWALD
Heide Höche und Katrin Utai vom Vorstand des Gemeinschaftsprojekts im früheren Gomadinger Feriendorf freuen sich, dass es jetzt richtig losgeht. Im Hintergrund eines der Häuser, die derzeit saniert werden. FOTO: DEWALD

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen