Aktuell Spannung

Der erste Sonnenbühl-Krimi ist da

SONNENBÜHL. Druckfrisch und rechtzeitig vor den Sommerferien ist jetzt der erste Sonnenbühl-Krimi im Buchhandel erhältlich, der sich als ausgefallen und experimentell entpuppt. Geschrieben haben ihn Anna Barkefeld, Leiterin des Ostereimuseums in Erpfingen, und Julian Letsche, Zimmermann und Verfasser von historischen Romanen. Erschienen ist der Krimi »Höhlenmord« im Gmeiner Verlag in Meßkirch.

Geballte Autoren-Power aus Sonnenbühl: Julian Letsche und Anna Barkefeld haben gemeinsam »Höhlenmord« geschrieben, einen Regiona
Geballte Autoren-Power aus Sonnenbühl: Julian Letsche und Anna Barkefeld haben gemeinsam »Höhlenmord« geschrieben, einen Regionalkrimi in zwei verschiedenen Versionen. FOTO: PR
Geballte Autoren-Power aus Sonnenbühl: Julian Letsche und Anna Barkefeld haben gemeinsam »Höhlenmord« geschrieben, einen Regionalkrimi in zwei verschiedenen Versionen. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen