Aktuell Alb

Baumauswahl mit Weitblick

MÜNSINGEN. Die Vorstellung, die letzte Ruhestätte später einmal unter einer knorrigen Eiche zu bekommen, hat zwar was. Vom betagten Baumriesen rät Martin Schuh, am gestrigen Dienstag der Öffentlichkeit vorgestellter erster Münsinger Friedwald-Förster, allerdings ab. »Der Baum soll lange stehen«, erklärt der 32-Jährige, den Münsingens Bürgermeister Mike Münzing, Landratsamt-Pressesprecher Herbert Binsch und Forstamtsleiter Werner Gamerdinger gemeinsam vorstellten. Auf 99 Jahre ist der Münsinger Friedwald angelegt. Gezählt wird ab jetzt freilich rückwärts.

Kooperationspartner (von links): Münsingens Bürgermeister Mike Münzing, Friedwald-Förster Martin Schuh, Sabine Gleisner-Kuß von
Kooperationspartner (von links): Münsingens Bürgermeister Mike Münzing, Friedwald-Förster Martin Schuh, Sabine Gleisner-Kuß von der Friedwald GmbH und Forstamtsleiter Werner Gamerdinger. GEA-FOTO: GEIGER
Kooperationspartner (von links): Münsingens Bürgermeister Mike Münzing, Friedwald-Förster Martin Schuh, Sabine Gleisner-Kuß von der Friedwald GmbH und Forstamtsleiter Werner Gamerdinger. GEA-FOTO: GEIGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen