Logo
Aktuell Kurse

Von Yoga bis EDV bietet die Akademie einiges

Die Akademie Laucherttal bietet ein vielfältiges Frühjahrs- und Sommerprogramm  mit über 160 Angeboten

Foto: DPA
Foto: DPA

GAMMERTINGEN. Eine frühlingshafte, erste warme Sommerbrise verspricht die Akademie Laucherttal  mit ihrem neu aufgelegten Kursprogramm. Für das kommende Frühjahrs- und Sommersemester hat die regionale Weiterbildungseinrichtung ein vielfältiges Kurs- und Bildungsangebot mit 163 Aktionen in der Region aufgestellt. Geschäftsstellenleiterin Sonja Blickle und Bürgermeister Holger Jerg, Verbandsvorsitzender des Gemeindeverwaltungsverbands Laucherttal als Träger der Akademie, stellten jetzt das neue Programm in einer 30-seitigen Broschüre vor.

Sowohl in den Rubriken »Beruf und EDV«, »Sprachen«, »Kultur und Kreativität«, »Familie und Gesellschaft«, »Wellness, Gesundheit und Sport«, »Akademie für Frauen«, »Akademie für Kids und Twens«, »Akademie für Senioren« sowie »Natur, Adventure und Tourismus« wird es in den kommenden Monaten neue, aber auch bewährte Kursangebote geben. Nicht nur die Vielfalt der Bildungsmaßnahmen, sondern die regionale und lokale Präsenz der Kurse und Angebote der Akademie in den Trägerkommunen Winterlingen, Neufra, Gammertingen, Hettingen und Veringenstadt sind kreisübergreifend das Markenzeichen dieser schon seit fast zwei Jahrzehnten bestehenden regionalen Einrichtung.

Regionale Angebote verstärkt

»Der möglichst regional verteilte Standortansatz und die lokale Präsenz ist für die Akademie Laucherttal von besonderer Bedeutung«, betont Sonja Blickle.

So bietet beispielsweise das Imkereimuseum Alb in Gammertingen-Harthausen einen besonderen Informationstag an und in Neufra kann man neben dem Korbflechten ganz neu auch einem Vortrag über Meditation und Selbsthypnose lauschen. Gemütlich wird es beim Stricken in Hettingen.

In den einzelnen Rubriken wird es von Januar bis August neben bewährten zahlreiche neue, veränderte Bildungsangebote geben. So sind beispielsweise in der Rubrik »Beruf und EDV« ein spezielles Bewerbertraining mit Coaching sowie Kursangebote zur Pressearbeit neu im Programm. Das Sprachkursangebot der Akademie mit Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch wird weiter ausgeweitet und kann auf verschiedene Niveaus erlernt werden.

Unmittelbar nach der Fasnetszeit bietet die Akademie Hilfestellungen rund ums Fasten an. Ebenso im Laufe des Frühlings gibt es Anregungen zum Brotbacken und gesundem Essen beispielsweise mit der »Pflanzlichen Küche Low Carb«.

Kreativität ist ebenfalls gefordert. So sind verschiedenste Malkurse im Angebot. Wieder mit dabei sind die vielfältigen Kunstangebote der Mariaberger Sommerkunstwoche mit mehr als 16 speziellen Kunstrichtungen.

Um das Thema »Wellness« geht es in neuen Kursen in »Entspannungstechniken« in Winterlingen. Gemeinsam mit der Zentral-Apotheke in Gammertingen und der Deutschen Homöopathie-Union wird es im März erstmals einen Vortrag über »Gesund und fit mit Schüßler-Salzen als sanfte Therapiemethode« geben. Auch Vorträge über Suchtprävention oder das Thema Pflege sind neu aufgenommen. Im gesundheitlichen Bereich sind die Yoga-Angebote in Gammertingen und Gammertingen-Harthausen für Erwachsene, Schüler, Studenten und Azubis umfassend erweitert worden.

Mariaberger Sommerkunstwoche

Dieses und vieles mehr hat die regionale Bildungseinrichtung über das erste Halbjahr zu bieten. In diesen Tagen erhalten alle Haushalte in der Region das neue, in Orangerot gehaltene, Kursangebot. Ebenso liegt es im Gammertinger Rathaus aus sowie in den Mariaberg Einrichtungen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage, auch Anmeldungen sind online möglich. (fm)

 

www.akademie-laucherttal.de