Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

»Zeit, diese Schätze wieder zu zeigen«

PFULLINGEN. Es sind fast vier Jahre seit dem Tod von Tilmann Geiselhart vergangen, doch seine Plastiken berühren den Betrachter vielleicht mehr denn je: die detailgetreuen Tierskulpturen, die weit mehr als Naturabbildungen sind, die Darstellung von oft fröhlich wirkenden Menschen, deren Hintersinn sich erst auf den zweiten Blick erschließt und schließlich die Engelfiguren als Motiv, das dem Bildhauer - vor allem in seinen späten Schaffensjahren - immer wichtiger wurde. »Es ist an der Zeit, diese Schätze wieder zu zeigen«, fand der Leiter der Pfullinger Hauptzweigstelle der Kreissparkasse Reutlingen Günther Schneider.

»Stolze Vögel« zeigt diese Gruppe der Tilmann-Geiselhart-Ausstellung. FOTO: KAB
»Stolze Vögel« zeigt diese Gruppe der Tilmann-Geiselhart-Ausstellung. FOTO: KAB
»Stolze Vögel« zeigt diese Gruppe der Tilmann-Geiselhart-Ausstellung. FOTO: KAB

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen