Aktuell Verkehr

Was bringt die Eröffnung des Scheibengipfeltunnels?

ENINGEN/LICHTENSTEIN. Vor zwei Wochen ist der knapp zwei Kilometer lange Scheibengipfeltunnel, offiziell eine Ortsumgehung Reutlingens, eröffnet worden. Die Gesamtkosten dafür liegen bei über 125 Millionen Euro, die Planungszeit betrug nicht weniger als 50 Jahre; 2009 war der Spatenstich des auch von vielen Reutlingern sehr skeptisch gesehenen Projekts erfolgt. Sowohl die Reutlinger als auch die Eninger erhofften sich durch diesen Tunnel eine deutliche Reduzierung ihres Durchgangsverkehrs.

Derzeit ein übliches Bild: Der Verkehr steht vor der Ampel am ehemaligen Gasthaus »Drei König« in Eningen.
Derzeit ein übliches Bild: Der Verkehr steht vor der Ampel am ehemaligen Gasthaus »Drei König« in Eningen. Foto: Thomas Baral
Derzeit ein übliches Bild: Der Verkehr steht vor der Ampel am ehemaligen Gasthaus »Drei König« in Eningen.
Foto: Thomas Baral

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen