Aktuell LEUTE

Von der Mode zum Marmor

Die Pfullingerin Gisela Meyer blickt auf ein kreatives Leben zurück. Retrospektive anlässlich des 80. Geburtstags

Mit Modeentwürfen begann das künstlerische Wirken von Gisela Meyer. Das Bild oben links zeigt eine frühe Zeichnung von ihr. Vie
Mit Modeentwürfen begann das künstlerische Wirken von Gisela Meyer. Das Bild oben links zeigt eine frühe Zeichnung von ihr. Viele Jahre war Modellieren einer ihrer Schwerpunkte, unten links sind zwei Skulpturen aus Holz und Keramik zu sehen. Inzwischen widmet sich die Pfullingerin der Bildhauerei und schafft Objekte aus Marmor und Alabaster. FOTOS: SCHÖBEL Foto: Petra Schöbel
Mit Modeentwürfen begann das künstlerische Wirken von Gisela Meyer. Das Bild oben links zeigt eine frühe Zeichnung von ihr. Viele Jahre war Modellieren einer ihrer Schwerpunkte, unten links sind zwei Skulpturen aus Holz und Keramik zu sehen. Inzwischen widmet sich die Pfullingerin der Bildhauerei und schafft Objekte aus Marmor und Alabaster. FOTOS: SCHÖBEL
Foto: Petra Schöbel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen