Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Unikate im Schlosshof präsentiert

LICHTENSTEIN. Sturmböen, Schneeregen und Kälte das Wetter war den Künstlern und Kunsthandwerkern der Ausstellung »Kunst im Schloss« am Wochenende alles andere als freundlich gesonnen. Einige der 22 Stände mussten bereits am Samstag abgebrochen werden, weil sie dem Wetter nicht standhielten, am Sonntag waren nur noch neun Stände im Außenbereich präsent. Und auch das Programm litt unter dem Wetter, so konnte die Ballettschule Zenke erst am zweiten Tag auftreten.

Puppen, die aus Einkaufstüten genäht wurden von Geschäften in der Wilhelmstraße; rechts die Künstlerin Susanne Dohm-Sauter. FOTO

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen