Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Traumkulisse: Auf dem Lichtenstein wird »Dornröschen« gedreht

Traumrolle für ein Märchenschloss. Der Lichtenstein gibt ab heute die Kulisse für eine 60-minütige Neuverfilmung des Grimm'schen Klassikers Dornröschen. Zur hochkarätigen Besetzung gehört Hannelore Elsner. Produziert wird der Märchenfilm von der Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH für den SWR. Er entsteht im Rahmen der Reihe »Acht auf einen Streich«, die »Das Erste« als Fortsetzung einer erfolgreichen Märchenreihe sendet. Wie Dornröschen im ersten Stock des Gerobaus für hundert Jahre in einen tiefen Schlaf versinkt, kann dann im Weihnachtsprogramm der ARD verfolgt werden. (us)

Das romantische Wahrzeichen des Echaztals: Schloss Lichtenstein. FOTO: PR
Das romantische Wahrzeichen des Echaztals: Schloss Lichtenstein. FOTO: PR
Das romantische Wahrzeichen des Echaztals: Schloss Lichtenstein. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen