Aktuell Sonderschau

Pfullinger Trachtenmuseum: Nach der Hochzeit unter der Haube

Alte Handarbeit anschaulich gemacht: Expertinnen fertigten Hauben und Schapeln an

Kathrin Kaiser (links) und Rosetta Akermann zeigten im Pfullinger Trachtenmuseum, wie Schapeln hergestellt werden. Im Vordergrun
Kathrin Kaiser (links) und Rosetta Akermann zeigten im Pfullinger Trachtenmuseum, wie Schapeln hergestellt werden. Im Vordergrund eine Schapel aus der Mitte des 19. Jahrhundert. Foto: Gabriele Bimek
Kathrin Kaiser (links) und Rosetta Akermann zeigten im Pfullinger Trachtenmuseum, wie Schapeln hergestellt werden. Im Vordergrund eine Schapel aus der Mitte des 19. Jahrhundert.
Foto: Gabriele Bimek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen