Aktuell Hochwasserschutz

Pfullinger bauen Sandsack-Depot gegen Hochwasser auf

PFULLINGEN. Gestern hat sich der Frühling mit viel Sonnenschein zurückgemeldet. Doch die ausgiebigen Regenfälle der vergangenen Tage und Wochen haben nicht nur die Echaz und den Eierbach wieder mit reichlich Wasser gefüllt, sondern bei etlichen Pfullingern auch die Sorge keimen lassen, ob ihr Haus, Keller oder ihre Garage in diesem Jahr wohl erneut überschwemmt und großer Schaden angerichtet werden könnte. Denn am Wochenende sind »Gewitter mit Starkregen und Hagel« möglich, wie die Agentur Wetter Online mitteilt. »Wir beobachten die Wetterlage sorgsam. Wir sind alle sensibilisiert«, sagt Bürgermeister Michael Schrenk auf Nachfrage des GEA, »die Feuerwehr, die Verwaltung und auch die Bürger.«

Nach etlichen Regentagen ist die Echaz in Pfullingen schon wieder gut gefüllt: Am Wehr bei der  Baumannschen Mühle, wo es oft ni
Die Echaz in Pfullingen. Foto: Petra Schöbel
Die Echaz in Pfullingen.
Foto: Petra Schöbel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen