Aktuell »Pfullingen zeigt sich«

»Pfullingen zeigt sich«: Neuauflage 2020 fest im Blick

PFULLINGEN. Für die Initiatoren war es ein gewisses Wagnis. Doch der Mut, etwas Neues auszuprobieren und die Messe mit dem Titel »Pfullingen zeigt sich« auf die Beine zu stellen, hat sich ausgezahlt. »Fürs erste Mal war es sehr erfolgreich«, sagt Stephan Wörner. Denn mehr als 2 500 Besucher waren am ersten Juliwochenende zu den Pfullinger Hallen und in die Schönberghalle gekommen, um die 100 Stände von 92 Ausstellern anzuschauen, sich über die verschiedensten Dienstleistungs-, Gewerbe- und Vereins-Angebote zu informieren und sich dabei auch noch gut unterhalten zu lassen. Dieses Rundumpaket hatte das Initiatoren-Team von Beginn an im Sinn, als es vor fast zwei Jahren mit den Vorbereitungen für diese Schau begann.

Die »Pfullingen zeigt sich«-Messe (Archivbild).
Die »Pfullingen zeigt sich«-Messe (Archivbild). FOTO: PRIVAT
Die »Pfullingen zeigt sich«-Messe (Archivbild). FOTO: PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen