Aktuell Spaß-Turnier

Nacht-Elfmeterschießen beim TSV Holzelfingen

LICHTENSTEIN-HOLZELFINGEN. Das hat wohl so kommen müssen. Rund zwanzig Mannschaften weniger als im vergangenen Jahr. Hatten da fast 150 Teams auf die Tore geballert, waren beim 12. Nachtelfmeterschießen des TSV Hol-zelfingen »nur« 128 am Start. »Wir mussten diesmal einfach ein Teilnehmer-Limit setzen«, erklärte Jörg Schwarz. Seit der Premiere des damals noch eher ungewöhnlichen Turniers, das anlässlich des hundertsten Vereinsgeburtstags im Jahr 2005 zum ersten Mal ausgelobt worden war und inzwischen Kultstatus erreicht hat, konnte der Sportverein nämlich alljährlich einen Starter-Rekord vermelden. Obwohl immer mehr Vereine in der Region ebenfalls Elfmeterturniere veranstalten.

Wie bei der Europameisterschaft: Auch in Holzelfingen hatten  die Torhüter am Wochenende  öfters das Nachsehen.
Wie bei der Europameisterschaft: Auch in Holzelfingen hatten die Torhüter am Wochenende öfters das Nachsehen. Foto: Gabriele Leippert
Wie bei der Europameisterschaft: Auch in Holzelfingen hatten die Torhüter am Wochenende öfters das Nachsehen.
Foto: Gabriele Leippert

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen