Aktuell Straßenverkehr

Lichtensteiner Gleichung: Langsamer = leiser

LICHTENSTEIN. Noch vor den Sommerferien sollen die Ergebnisse eines Lärmgutachtens auf dem Tisch liegen. Der Lichtensteiner Gemeinderat hatte am Donnerstagabend einstimmig beschlossen, ein solches in Auftrag zu geben. Verbunden ist mit dem Gutachten die Hoffnung, dass Lichtenstein über den Grenzwerten liegt und damit verkehrsberuhigende Maßnahmen auf der B 312 und der L 387 in Lichtenstein möglich sind. Ein Thema, das die Bürger bewegt; über 40 Zuhörer verfolgen im Sitzungssaal des Rathauses die Diskussion.

Auch nachts sind viele zu schnell: In Lichtenstein wird über Tempo 30 für die Ortsdurchfahrten nachgedacht.  GEA-FOTO: SAUTTER
Auch nachts sind viele zu schnell: In Lichtenstein wird über Tempo 30 für die Ortsdurchfahrten nachgedacht. Foto: Uwe Sautter
Auch nachts sind viele zu schnell: In Lichtenstein wird über Tempo 30 für die Ortsdurchfahrten nachgedacht.
Foto: Uwe Sautter

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen