Aktuell Engagement

Kulturhaus in Pfullingen: Dem Ziel so nahe wie nie

PFULLINGEN. Das kleine grüne, aus Papier gefaltete Haus mit der Aufschrift »Kulturhaus« ist mehr als eine zwanzig Jahre alte Spendenbox: Es ist das Symbol für die Idee, der Vielfalt des kulturellen Schaffens in der Stadt eine eigene Heimstatt zu geben. Helmut Bachschuster hat es seinerzeit geschaffen. Manfred Kober und Sieger Maier haben es mitgebracht zum Pressegespräch aus Anlass des besonderen Datums: Am 30. Januar 1995 wurde aus der Initiative für ein Kulturhaus (i’kuh) in Pfullingen ein Verein.

Seit zwanzig Jahren in Arbeit: Das Pfullinger Kulturhaus, hier von Manfred Kober (links) und Sieger Maier präsentiert als Spende
Seit zwanzig Jahren in Arbeit: Das Pfullinger Kulturhaus, hier von Manfred Kober (links) und Sieger Maier präsentiert als Spendenbox zum Basteln, die Helmut Bachschuster einst entworfen hat. GEA-FOTO: PS
Seit zwanzig Jahren in Arbeit: Das Pfullinger Kulturhaus, hier von Manfred Kober (links) und Sieger Maier präsentiert als Spendenbox zum Basteln, die Helmut Bachschuster einst entworfen hat. GEA-FOTO: PS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen