Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Infiziert mit dem Sigel-Virus

PFULLINGEN. Nur wenige Räume im Haus des 31-jährigen Ralf Oberthaler und seiner Freundin Andrea Schweizer sind »sigelfreie Zone«. Überall zeugen Krüge, Fässer, Emaille-Schilder, Bierdeckel und -flaschen von der Sammelleidenschaft des Pfullinger Elektroinstallateurs. Selbst in den Wohnzimmerkamin ist das Mönchskonterfei eingelassen. Dabei gibt es das Objekt seiner Leidenschaft, die Pfullinger Klosterbrauerei, die als wohl bekanntestes Produkt das Sigel-Bier herstellte, schon seit 1982 nicht mehr, da war Oberthaler gerade mal dreieinhalb Jahre alt.

Will die Sigel-Reste für die Nachwelt aufbewahren: Ralf Oberthaler.
FOTO: KABLAOUI

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen