Aktuell Ortsgeschichte

Honauer Gips-Grotte: Eine Elfe kehrt zurück

LICHTENSTEIN. Noch immer passiert es, dass Wanderer an die Tür von Haus Sonnenfels klingeln und die Elfengrotte besichtigen wollen. Dabei wurde die aus Gips geschaffene Grotte bereits vor rund sechzig Jahren für die Öffentlichkeit geschlossen. Aber davor war sie über Jahrzehnte hinweg Ziel sonntäglicher Familienausflüge. Was hat es mit der Elfengrotte auf sich, was für eine Geschichte steckt dahinter und wo sind die Figuren geblieben?

Der Reigen der Elfen auf historischem Foto - darauf standen mal Wandersleut, die sich ins Echaztal locken ließen.  FOTO: PR
Der Reigen der Elfen auf historischem Foto - darauf standen mal Wandersleut', die sich ins Echaztal locken ließen. FOTO: PR
Der Reigen der Elfen auf historischem Foto - darauf standen mal Wandersleut', die sich ins Echaztal locken ließen. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen