Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Gemeinderatswahl Pfullingen: SPD nimmt FWV einen Sitz ab

PFULLINGEN. Die beiden Großen im Gemeinderat - FWV und CDU - mussten bei der Wahl Federn lassen. Die Freien Wähler verlieren sogar einen Sitz, während die CDU trotz Stimmenverluste ihre Sitzzahl halten kann. Beide stellen nun je sechs Stadträte. Die UWV freut sich über einen leichten Stimmenzuwachs. Es bleibt aber bei fünf Sitzplätzen. Die SPD darf sich auf einen Platz mehr freuen. Sie stellt jetzt drei Stadträte. Für die GAL sitzen - wie bisher - zwei Stadträte im Gremium. Die Wahlbeteiligung liegt mit 48 Prozent etwas unter dem 2004 erreichten Wert (49,8 Prozent).

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen