Aktuell Schloss

Fürst Albert von Monaco besuchte Schloss Lichtenstein

LICHTENSTEIN. Der Gast flog mit dem Privatjet ein, brachte einen Hoffotografen, einen Kammerdiener, einen Archivar und zwei Bodyguards mit und er war eigentlich ein ganz lockerer, freundlicher Mensch, sagt Eberhard Etter, Verwalter von Schloss Lichtenstein. Und der Gast war seinerseits ganz begeistert vom Lichtenstein, versprach, mit seiner Frau Charlene und den Kindern wiederzukommen. Fürst Albert von Monaco, Chef des Stadtstaats an der Côte d' Azur, verbrachte vor nicht allzu langer Zeit zwei Tage auf dem Märchenschloss über dem Echaztal und spürte dabei auch seiner eigenen Vergangenheit nach.

Wilhelm Albert von Urach und seine Frau Karen von Urach  nehmen das monegassische Staatsoberhaupt vor dem Schloss in ihre Mitte.
Wilhelm Albert von Urach und seine Frau Karen von Urach nehmen das monegassische Staatsoberhaupt vor dem Schloss in ihre Mitte. FOTO: PRIVAT
Wilhelm Albert von Urach und seine Frau Karen von Urach nehmen das monegassische Staatsoberhaupt vor dem Schloss in ihre Mitte. FOTO: PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen