Aktuell Flüchtlingshilfe

Die Fäden in einer Hand

LICHTENSTEIN. Der Arbeitskreis Asyl in Lichtenstein hat eine hauptamtliche Geschäftsstellenleiterin bekommen. »Ich habe mich in Reutlingen in der Flüchtlingshilfe engagiert und ich fand das schön, aus diesem Engagement einen Beruf zu machen – ich verstehe die Aufgabe als Berufung«, sagt Iris Loehrke. Am Sonntag, 26. Juni, wird 33-Jährige im Rahmen eines Gottesdienstes um 9.45 Uhr in der Johanneskirche in Unterhausen vorgestellt.

Die neue Geschäftsstellenleiterin des Arbeitskreises Asyl, Iris Loehrke (von links), mit ehrenamtlichen Helfern und Förderern: B
Die neue Geschäftsstellenleiterin des Arbeitskreises Asyl, Iris Loehrke (von links), mit ehrenamtlichen Helfern und Förderern: Britta Waschl, Lorenz Allramseder, Sabine und Helmut Trömel, Sabine Drecoll und Emad Aburinneh. FOTO: BAIER
Die neue Geschäftsstellenleiterin des Arbeitskreises Asyl, Iris Loehrke (von links), mit ehrenamtlichen Helfern und Förderern: Britta Waschl, Lorenz Allramseder, Sabine und Helmut Trömel, Sabine Drecoll und Emad Aburinneh. FOTO: BAIER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen