Aktuell Wanderangebot

Dichtestes Netz im Land

ENINGEN. Nicht alle Wege führen nach Eningen, doch seit Neuestem zwei »Natura Trails«. Insgesamt, so erklärt der Vorsitzende der Eninger Naturfreunde Bernd Gitt, habe man nun neun »Natura Trails« in Baden-Württemberg. Diese »Naturpfade« gibt es seit 2003. Sie sollen das Bewusstsein für Natura-2000-Gebiete fördern, die wiederum charakteristische Tiere, Pflanzen und Lebensräume schützen und so die biologische Vielfalt in Europa erhalten.

Feiern die Eröffnung der Natura Trails (von links): Dr. Barbara Dürr (Bürgermeister-Stellvertreterin), Bernd Gitt (Ortsgruppench
Feiern die Eröffnung der Natura Trails (von links): Dr. Barbara Dürr (Bürgermeister-Stellvertreterin), Bernd Gitt (Ortsgruppenchef der Naturfreunde), Andreas Linsmeier (Vize-Vorsitzender des Landesverbands der Naturfreunde) und Regine Leicht von der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Rechts eine der Info-Tafeln der Trails. Foto: Magdalena Kablaoui
Feiern die Eröffnung der Natura Trails (von links): Dr. Barbara Dürr (Bürgermeister-Stellvertreterin), Bernd Gitt (Ortsgruppenchef der Naturfreunde), Andreas Linsmeier (Vize-Vorsitzender des Landesverbands der Naturfreunde) und Regine Leicht von der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Rechts eine der Info-Tafeln der Trails.
Foto: Magdalena Kablaoui

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen