Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Der Boden für die neue Halle ist bereitet

ENINGEN. Die Dimensionen der Halle sind schon zu erkennen. In den vergangenen Tagen haben die Bagger in der Unteren Bäch kräftig gebuddelt. Einen Meter tief haben sie den Boden ausgegraben, den Aushub ersetzt oder mit Kalk versetzt und dann wieder eingebracht. Die neue Eninger Sporthalle soll auf einem festen Fundament stehen. Doch der Arbach sorgt dafür, dass der Boden nicht so trägt wie notwendig. Über Jahrtausende hat der Bach sein Bett immer wieder verlassen, sich neue Wege gesucht, den Untergrund geprägt. Nicht überall zur Freude der Bauherren.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen