Aktuell Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung in Pfullingen: »Ideen-Gassi« als erster Schritt

PFULLINGEN. Dass die drittgrößte Stadt im Landkreis – Pfullingen – es nicht schaffe, Unterkünfte für Asylbewerber zur Verfügung zu stellen, wie viele der Nachbargemeinden dies tun, kritisieren Pfullinger Bürger. Und sie regen an, dass Ehrenämtler, die den Museumsbetrieb aufrechterhalten, professionelle Unterstützung bekommen sollten.

Unterwegs auf Helmut Bachschusters Rappen: Knapp 60 Interessierte schlossen sich dem kommunalpolitischen Rundgang an. FOTO: STRÖ
Unterwegs auf Helmut Bachschusters Rappen: Knapp 60 Interessierte schlossen sich dem kommunalpolitischen Rundgang an. Foto: Christoph B. Ströhle
Unterwegs auf Helmut Bachschusters Rappen: Knapp 60 Interessierte schlossen sich dem kommunalpolitischen Rundgang an.
Foto: Christoph B. Ströhle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen