Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Über Morgen nicht nur nachgedacht

LICHTENSTEIN. »Wir haben über das Morgen nachzudenken«, sagte er bei seinem ersten Besuch in Deutschland vor zwölf Jahren. Damals war der 27-jährige Nigma Dawa Sherpa zu Gast bei Wolfgang Henzler in Unterhausen. Der schwäbische Bergsteiger und der nepalesische Trekkingführer hatten sich drei Jahre zuvor auf einer Tour zum 8 470 Meter hohen Makalu kennen gelernt. »Er ist mein kleiner Bruder«, so wird Henzler Jahre später einmal verdeutlichen, wie tief die Freundschaft ging.

Wolfgang Henzler mit der Gedenk-Pyramide. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen