Aktuell Neckar/Erms

Ziegen halten den Wald flach

BAD URACH. Erst hat der Wald das Tal gefressen, jetzt fressen die Ziegen den Wald: Auf dem Uracher Tiergartenberg steht seit dieser Woche eine 18-köpfige Burenziegen-Herde. Sie soll dafür sorgen, dass die zweieinhalb Hektar große Fläche, die im Februar dieses Jahres gerodet wurde, von neuem Bewuchs freigehalten wird. Die Tiere stellt Daniel Armbrust, der bei der Stadt als Waldarbeiter angestellt ist.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen