Aktuell Soziales

Zehn Zentimeter sind zu hoch

METZINGEN. Die Stufe vor der Eingangstür zum Gebäude Klosterhof 13 ist exakt zehn Zentimeter hoch. Ein normaler Fußgänger bemerkt beim Betreten des Hauses den Höhenunterschied kaum, für einen Rollstuhlfahrer können diese wenigen Zentimeter aber ein überwindbares Hindernis sein. Daher gibt es direkt daneben eine Rampe, sodass auch Gehbehinderte problemlos ans Ziel kommen.

Die Metzinger Inklusionsbeauftragte Ute Kern-Waidelich (links) nimmt mit einer Gruppe ehrenamtlicher Helfer die Stufe vor dem Kl
Die Metzinger Inklusionsbeauftragte Ute Kern-Waidelich (links) nimmt mit einer Gruppe ehrenamtlicher Helfer die Stufe vor dem Klosterhof in Augenschein. FOTO: BÖRNER
Die Metzinger Inklusionsbeauftragte Ute Kern-Waidelich (links) nimmt mit einer Gruppe ehrenamtlicher Helfer die Stufe vor dem Klosterhof in Augenschein. FOTO: BÖRNER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen