Aktuell Fabrikanlage

Wohnen im Industriedenkmal

DETTINGEN. Der Bebauungsplan stammt aus dem Jahr 1977, jetzt wird er geändert, um die alte Eisenlohr’sche Weberei in der Fabrikstraße in Dettingen zum Wohnen nutzen zu können. Die letzten Jahre wurde die Anlage von der Knauer Holding GmbH & Co. KG, der früheren Firma Uniplast Knauer, zur Herstellung von Kunststoffbehältern genutzt. Jetzt wird das Industriedenkmal umgebaut. Rund 80 Eigentumswohnungen will, wie berichtet, der neue Eigentümer, die Doma GmbH aus Leonberg, hinter historischer Fassade unterbringen.

Wohnen hinter historischen Mauern wird jetzt in der Fabrikstraße in Dettingen ermöglicht: Dettingen ändert dafür den Bebauungspl
Wohnen hinter historischen Mauern wird jetzt in der Fabrikstraße in Dettingen ermöglicht: Dettingen ändert dafür den Bebauungsplan aus dem Jahr 1977. GEA-FOTO: FINK
Wohnen hinter historischen Mauern wird jetzt in der Fabrikstraße in Dettingen ermöglicht: Dettingen ändert dafür den Bebauungsplan aus dem Jahr 1977. GEA-FOTO: FINK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen