Aktuell Energieversorgung

Wieso Nahwärme ein Zukunftsmodell ist

METZINGEN-GLEMS. Das kleine Glems könnte Vorbild für das zwanzigmal so große Metzingen werden: im Hinblick auf eine ökonomisch wie ökologisch zukunftsträchtige Energieversorgung. Seit Montag sind die ersten Zwischenergebnisse des »energetischen Quartierskonzepts« öffentlich. Der technische Leiter der Metzinger Stadtwerke, Giancarlo Bragagnolo, hat sie in den Glemser Ortschaftsrat gebracht.

Aus Erdgas kann Wärme werden. Die neu verlegte orangefarbene Leitung soll noch im Dezember ans Netz gehen.
Aus Erdgas kann Wärme werden. Die neu verlegte orangefarbene Leitung soll noch im Dezember ans Netz gehen. Foto: Markus Pfisterer
Aus Erdgas kann Wärme werden. Die neu verlegte orangefarbene Leitung soll noch im Dezember ans Netz gehen.
Foto: Markus Pfisterer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen