Aktuell Respekt und Vielfalt

Wie mit Ausgrenzung umgehen?

Diskriminierung nimmt zu. Ein Thema, mit dem sich Lehrer und Schulleiter befassten

Gespräch am Rande der Fortbildung zum Thema Diskriminierung und  Ausgrenzung (von links): Pattrick Differt von der mobilen Jugen
Gespräch am Rande der Fortbildung zum Thema Diskriminierung und Ausgrenzung (von links): Pattrick Differt von der mobilen Jugendberatung Metzingen mit Oberbürgermeister Ulrich Fiedler, der Streetworkerin Katharina Huber sowie Ulrich Vollmer vom Verein Hilfe-zur-Selbsthilfe und Andreas Foitzik vom Verein »adis«. FOTO: FÜSSEL
Gespräch am Rande der Fortbildung zum Thema Diskriminierung und Ausgrenzung (von links): Pattrick Differt von der mobilen Jugendberatung Metzingen mit Oberbürgermeister Ulrich Fiedler, der Streetworkerin Katharina Huber sowie Ulrich Vollmer vom Verein Hilfe-zur-Selbsthilfe und Andreas Foitzik vom Verein »adis«. FOTO: FÜSSEL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen