Aktuell Ökostrom

Wie Bürger sich ihren Strom selber machen

METZINGEN-NEUHAUSEN. »Die Energiewende muss hier in der Region umgesetzt werden.« Darin waren sich Metzingens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler und Grünen-Ortschafts- und Stadtrat Klaus Rümmelin bei der offiziellen Inbetriebnahme der Bürger-Solar(Büso-)Anlage Pfaubrunnen II in Neuhausen einig. Rümmelin ist zugleich der Initiator des Projekts, das auf mehreren Schuppendächern gegenüber der Anlage Pfaubrunnen I umgesetzt wurde. Etwa 100 000 Kilowattstunden im Jahr soll die neue Technik bringen. Das entspricht etwa dem Stromverbrauch von 30 Haushalten.

So macht »Pfaubrunnen II« Spaß: Die Macher feiern im Hof, während Sonne und Solaranlagen Geld verdienen. FOTO: PFISTERER
So macht »Pfaubrunnen II« Spaß: Die Macher feiern im Hof, während Sonne und Solaranlagen Geld verdienen. Foto: Markus Pfisterer
So macht »Pfaubrunnen II« Spaß: Die Macher feiern im Hof, während Sonne und Solaranlagen Geld verdienen.
Foto: Markus Pfisterer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen