Aktuell Kunstsommer

Was sollen Investment Bank Flowerpots in Metzingen?

METZINGEN. Eine ältere Frau sagt: »Weißt Du, was der große Blumenkübel hier soll.« Ihre Begleiterin: »Nö, ich frage mich aber, wie sie die gießen.« Beide schütteln den Kopf und gehen weiter. Eine Szene auf dem Kelternplatz. Dort steht ein aus Beton geschaffener Quader, strukturiert mit Kassettenfächern, oben drauf üppiges Grün. Geschaffen wurde er von dem international renommierten Künstlerkollektiv Superflex aus Dänemark, das in Metzingen noch zwei weitere ähnliche Betonklötze aufgestellt hat. Blumenkübel? Ja, durchaus. Und doch steckt weitaus mehr dahinter.

So mancher geht achtlos daran vorbei und doch handelt es sich um Kunstwerke: Das Architekturmodell der Barclays Bank auf dem Lin
So mancher geht achtlos daran vorbei und doch handelt es sich um Kunstwerke: Das Architekturmodell der Barclays Bank auf dem Lindenplatz. Foto: Thomas Füssel
So mancher geht achtlos daran vorbei und doch handelt es sich um Kunstwerke: Das Architekturmodell der Barclays Bank auf dem Lindenplatz.
Foto: Thomas Füssel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen