Aktuell Schwäbischer Albverein

Was der Albverein in Metzingen in Zukunft will

METZINGEN/DETTINGEN. Er kommt aus der Mitte des Vereins, ist bislang kaum in Erscheinung getreten und wurde vor Kurzem dennoch zum Vorsitzenden gewählt. Heiko Luz, mit 37 Jahren noch relativ jung, ist damit Chef der größten Ortsgruppe im Albverein, der mit rund 950 Mittgliedern in Metzingen gleich hinter TuS und TVN rangiert. »Der ganze Vorstand soll sukzessive verjüngst werden«, sagt Luz, der dazu beitragen will, das etwas verstaubte Image des Albvereins aufzubessern.

Zum Gespräch am Kelternplatz ist der erst 37 Jahre alte neue Vorsitzende des Albvereins Metzingen, Heiko Luz, in Wanderkleidung
Zum Gespräch am Kelternplatz ist der erst 37 Jahre alte neue Vorsitzende des Albvereins Metzingen, Heiko Luz, in Wanderkleidung gekommen. Im Anschluss ging es hoch auf den Wiesfels, ein freier Tag, den Luz in der Natur genießen wollte. Foto: Thomas Füssel
Zum Gespräch am Kelternplatz ist der erst 37 Jahre alte neue Vorsitzende des Albvereins Metzingen, Heiko Luz, in Wanderkleidung gekommen. Im Anschluss ging es hoch auf den Wiesfels, ein freier Tag, den Luz in der Natur genießen wollte.
Foto: Thomas Füssel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen