Aktuell Neckar/Erms

Von Rio nach Römerstein: Marcia Haydée erhält in Reutlingen ihre Einbürgerungsurkunde

REUTLINGEN/RÖMERSTEIN. Die ehemalige Primaballerina und Ballettchefin des Stuttgarter Balletts, Márcia Haydée Schöberl, erhält heute im Reutlinger Landratsamt ihre Einbürgerungsurkunde. Die »Maria Callas des Tanzes«, wie die gebürtige Brasilianerin von ihren Fans genannt wird, lebt seit einigen Jahren auf der Alb im Römersteiner Teilort Zainingen. Die 72-jährige Tänzerin, Choreografin und Ballettdirektorin gilt als eine der großen Ballerinen des 20. Jahrhunderts und wird auch für ihre schauspielerischen Fähigkeiten gerühmt.

Ballett-Legende Marcia Haydée Schöberl erhält heute  im Reutlinger Landratsamt ihre Einbürgerungsurkunde.
ARCHIVFOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen